Graz Erzherzog Johann Brunnen

Graz Erzherzog Johann Brunnen

Der Erzherzog-Johann Brunnen steht mitten am Grazer Hauptplatz. Der zentralste Platz der Stadt ist stark frequentiert und der Brunnen eine beliebte Sitzgelegenheit und Sehenswürdigkeit für Touristen. Nach vielen Jahren der Abnützung musste der Brunnen schließlich zur Restaurierung geschlossen werden, die Stufen waren gebrochen, die Brunnenbecken verdreckt und versintert.

Der Brunnen besteht aus Schöckelkalk, einem Kalkgestein aus dem Paläozoikum. Der Stein wird im Schöckelmassiv in der Umgebung von Graz abgebaut und ist durch seine weiße bis blaugraue Farbe markant.

In einem ersten Schritt reinigten wir den Brunnen von Schmutz, Versinterungen und Kaugummis, entfernten Betonfugen von vergangenen Restaurierungen und klopften lockere Steinteile ab. Vor allem im Bereich der Sockelzone ergänzten wir mit eingefärbtem Mörtel und versuchten die Maserung des Steins zu rekonstruieren um ein gleichmäßiges Bild zu erreichen